Medizinisch-therapeutische Kinesiologie

Sie kennen das? Das Rad der emotionalen Belastungen, Stress, Konzentrationsprobleme, Lernschwierigkeiten, chronische und akute Schmerzzustände, z.B. Rückenschmerzen und Migräne? Unterbrechen Sie es! Wie? Kinesiologie ist eine effektive Methode Blockaden sowie Stressreaktionen abzubauen, Potentiale zu fördern und das Wohlergehen, die Gesundheit, die Leistung und Lebensqualität zu verbessern. Das Handwerkszeug ist der kinesiologische Muskeltest, dabei handelt es sich um eine sanfte Berührung mit den Händen. Dadurch wird der Körper befragt, was ihn belastet oder Blockaden hervorruft. Zum Abbau und Ausgleich der gefundenen Barriere kommen verschiedene Techniken in Frage, die auf den Patienten abgestimmt sind. Die medizinisch-therapeutische Kinesiologie betrachtet den Menschen ganzheitlich, im Hinblick auf alle Aspekte seines Wesens, also strukturelle, biochemische und psychische (emotionale, mentale) Komponenten der Gesundheit.